Gemeindebiwak 2003

Im Abstand von einigen Jahren feiern die drei Schützenvereine der Gemeinde Nordkirchen jeweils im Wechsel ein Gemeindebiwak. Das erste Gemeindebiwak fand am 14. Mai 1994 in Südkirchen statt, im Mai 2000 wurde in Capelle gefeiert und schließlich am 2. August 2003 in Nordkirchen.
Königspaar, Hofstaat, Vorstand, Offiziere der Schützenbruderschaft
St. Pankratius Südkrichen.
Der Bürgerschützenverein Nordkirchen.
Der Schützenverein Capelle.
Antreten am Schloß.
   
Begrüßung durch den Nordkirchener Vorsitzenden Willi Nägeler.
Biwak an der Datscha an der Oranienburg.
Hier wird nun ein Sternschießen durchgeführt.
Schützen aller drei Gemeindeteilen dürfen sich beteiligen
Ein gelungene Veranstaltung bei reger Teilnahme und sehr gutem Wetter.