Preisverleihung Luftballonwettbewerb

Shaleen Dornhege heißt die strahlende Siegerin des Luftballonwettbewerbs 2007 der Schützenbruderschaft Südkirchen. Beim Kinderschützenfest im August machte sich ihr Ballon auf eine weite Reise, die erst nach 243 Kilometern zu Ende ging.

Im Rahmen der Siegerehrung wurden am 9. November 2007 in der Gaststätte Brosterhaus die 14 Kinder geehrt, deren Karte gefunden und zurückgeschickt worden war. Der erste Vorsitzende Hermann Eggenstein, der zweite Vorsitzende Reinhard Erdmann und Generalmajor Clemens Hörstrup überreichten Siegerin Shaleen ein Iglu-Zelt. Für den zweiten Platz erhielt Sebastian Entrup (164 km) einen MP3-Player. Und Jan Wittkamp (121 km) freute sich als Drittplatzierter über einen elektronischen Wecker. Die Kinder auf den Rängen vier bis 14 bekamen verschiedene Spiele und eine Überraschungstüte.