Schießaufsicht / Schießwarte

1981 wurde eine Schießgruppe zur Beaufsichtigung und Durchführung des Vogel- und Schnüreschießens gegründet. Von 1971 bis dahin hatte der Schießverein Südkirchen die Organisation und Aufsicht übernommen, vor diesem Zeitpunkt Förster oder andere sachkundige Personen.

Schießgruppe beim Schützenfest 1994.

Schießgruppe beim
Schützenfest 2000.