Vogelschiessen

1955  Förster Kohues mit seinem Flintentransportwagen
auf dem Weg zur Vogelstange.
1957  Der über Nacht durch Theo Uhlmann gebaute Vogel war
so hart, dass er eingesägt werden musste.
1963 Clemens Krampe mit dem Vogelwagen.             Vogelschiessen 1963
1967  Hartes Ringen um die Königswürde zwischen Karl Laarmann (l.),
Bernhard Steinkuhl und Wilhelm Bauhaus.
1977  Arthur Hagedorn hat genau getroffen,
der Rest des Vogels fällt.
1977  Franz Närdemann macht den letzten Schuss
als alter König. Schießaufsicht Karl Middrup.
1988 Anstrich des Kugelfanges.
Franz Närdemann (l.) und Heinz Wittkamp
Vogelschießen 2000 durch den alten König
Michael Hügemann.
Vogelschießen 2010 wegen Regens am Zeltplatz
Vogelschießen 2012 durch den Bürgermeister
Dietmar Bergmann.