Wache

2009 wurde die Wache durch Thomas Eggenstein, Marc Lohoff und Markus Quante gegründet. Die Gruppe dient zur Stärkung des Zusammenhalts der Jungschützen und jüngeren Offizieren in der Bruderschaft. Sie trifft sich jeden zweiten Mittwoch in den Sommermonaten zum Üben. Neben Maschieren und ordentlichem Antreten wird auch die Gemeinschaft gepflegt. Neue Leute sind hier immer willkommen. Für weitere Infos ist die Wache erreichbar unter: "Miteinander Leben - Miteinander Feiern"
Die Wache beim Königsball 2015. Die Wache beim Schützenfest 2014
Seit 2013 ist Christoph Erdmann der Spieß. Immer in der 1. Reihe, die Wache.
Chefvisite... "Präsentiert das Gewehr!"
Die Gründer der Wache im Umzug 2012:
Thomas Eggenstein, Marc Lohoff, Markus Quante (v.l.)
Die Wache beim Schützenfest 2012.
2010 - die Neuen kommen jetzt öfters... 2010 - von Anfang an für eine Überraschung gut.